Sie sind hier: Startseite » St. Stephanus » Kirchgeld 2018

Kirchgeld 2018

Kirchgeldbrief 2018

Liebe Gemeinde!

Unser neuer Kindergarten hat seinen Betrieb aufgenommen, darüber sind wir sehr glücklich und im März beginnt bereits der Umbau des früheren Horts.

Sobald das Gebäude der dritten Kindergartengruppe, der frühere Hort, geräumt ist, beginnt sofort der Umbau in ein modernes Gemeindehaus. Das ganze Erdgeschoss wird barrierefrei zugänglich sein, das Gebäude wird nach den neuesten energe-tischen Möglichkeiten ausgestattet. Wir hoffen, dass wir das neue Gemeindehaus zum 1. Advent 2019 einweihen können.

Trotz dieser zusätzlichen Belastung wollen wir auch weiterhin die gemeindlichen Aktivitäten finanziell möglichst gut ausstatten.
Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die Konfirmandenarbeit, die Arbeit mit den Älteren unserer Gemeinde, die Kirchenmusik, das feiern von Festen und nicht zuletzt diakonische Aufgaben möchten wir weiter fördern und unterstützen.

Dazu sind wir auf Ihre finanzielle Hilfe angewiesen und erbitten auch in diesem Jahr das Kirchgeld, das als ein Teil der Kirchensteuer direkt Ihrer Gemeinde vor Ort zugute kommt.
Die Höhe des Kirchgelds richtet sich nach Ihrem Einkommen. Anhand der Tabelle können Sie sich dabei selbst einschätzen.

Für das Kirchgeld, das Sie uns im letzten Jahr anvertraut haben, danke ich Ihnen ganz herzlich, auch im Namen des Kirchenvorstands.

Gott befohlen.

Michael Grober, Pfarrer